FW.27: Optimierung der Führungskompetenz durch Coachingtools

Ziele/ Inhalte:
In einer sich immer schneller verändernden Arbeitswelt sind es neben den Führungskräften die Kameradinnen und Kameraden die den Führungsprozess tragen und sich entwickeln.

Dieses Seminar unterstützt Sie in Ihrer Führungsrolle und gibt Ihnen Möglichkeiten an die Hand, wie Sie Personen und Gruppen "lesen" können. Es ergänzt Ihr Potential im Umgang mit Menschen und zeigt Ihnen Coachingtools auf, die Sie im täglichen Arbeitsprozess einsetzen können.

1. Coaching als Führungskraft - Was ist das? Prinzipien, Grundlagen und Hintergründe
2. Die Säulen des Selbstbewusstseins und des Selbstvertrauens
3. Einwirkung auf die persönliche Einstellung - Blockaden erkennen und lösen
4. Positives Denken und mentale Kraft wirkungsvoll nutzen
5. Mitarbeiter zielgerichtet beeinflussen
6. Ziele sinnvoll setzen und erreichen
7. Lösung von schwierigen Situationen und Konflikten
8. Die Bedeutung von Erwartungen bei menschlicher Interaktion
9. Das Feedback-Fenster einsetzen und nutzen
10. Menschen "lesen" können und die Stärken nutzen
11. Grundlagen gruppendynamischer Prozesse und die Interkation mit diesen
12. Einfache Methoden des Coachings sinnvoll einsetzen

Zielgruppen:
Führungskräfte (ab LG 2.1 – ehemals gehobener feuerwehrtechnischer Dienst) der Feuerwehren

Veranstaltungsform: Seminar

Veranstaltungsleitung:
Preventas GmbH,

Termin(e): 28.01.2020 - 29.01.2020 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Grundsätzlich StudienInstitut NiederrheiN, Königstraße 170, 47798 Krefeld
Nähere Angaben entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung

Preis: 270,00 EURO inkl. Seminarverpflegung (Getränke, Frühstückssnack und Gebäck)

« Zurück