FW.21: Grundlagen der Mitarbeiterführung im Einsatz, während Übungen und auf der Feuerwache Modul 1

Ziele/ Inhalte:
Sie

- erarbeiten unterschiedliche Führungsstile und wenden die Prinzipien situativer Führung an
- erkennen Vor-, Nachteile und Grenzen von Führung
- erlernen die unterschiedlichen Ebenen und Konsequenzen von Führung
- erarbeiten die Probleme der Sandwichposition
- erkennen verschiedene Schwierigkeiten der Führung im Einsatz und Wachdienst
- unterscheiden die Führungsstile im Einsatz und anderen Situationen (Wache/Gerätehaus/Übungen)


1. Reflektion des eigenen Führungsstils, der Wirkungsweisen von Führung und wie sie selbst geführt werden möchten
2. Grundlagen der Führung im Einsatz und in anderen Situationen (Wachdienst/Gerätehaus/Übungen)
3. Bedingungen von Führung
4. Der Unterschied zwischen Kameradschaft und Befehl im Einsatz
5. Das Selbstverständnis von Führung im Feuerwehrdienst
6. Die unterschiedlichen Ebenen der Führung und Wirkungsweisen
7. Das Führungssandwich in der Feuerwehrpraxis
8. Rollen und Rollenverständnis als Vorgesetzter
9. Rollenwechsel und Aufstieg in Führungsfunktionen
10. Unterschiedliche Beteiligungs-, Führungs- und Kontrollinstrumente
11. Erarbeitung der eigenen Führungsstrategien für Einsatz und andere Situationen


Zielgruppen:
Führungskräfte (ab g.D.) der Feuerwehren sowie bereits zum Aufstieg (h.D.) vorgesehene / zugelassene Beamte

Veranstaltungsform: Seminar

Veranstaltungsleitung:
Preventas GmbH,

Termin(e): 14.12.2020 - 15.12.2020 jeweils von 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Grundsätzlich StudienInstitut NiederrheiN, Königstraße 170, 47798 Krefeld
Nähere Angaben entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung

Preis: 300,00 EURO inkl. Seminarverpflegung (Getränke, Frühstückssnack und Gebäck)

« Zurück