FW.19: Biogasanlagen – Sicherheit für den Feuerwehreinsatz

Ziele/ Inhalte:
Aus ökologischen Gründen und durch attraktive Förderprogramme hat sich die Zahl der Biogasanlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien stark erhöht. Dadurch ist die Wahrscheinlichkeit für viele Feuerwehren gestiegen, zu einem Einsatz an einer solchen Anlage gerufen zu werden. Neben den allgemeinen Gefahren, die grundsätzlich von Einsatzobjekten ausgehen, weisen Biogas-Anlagen einsatztaktische Besonderheiten auf.

1. Die Funktionsweise der Energiegewinnung und die Bestandteile einer Biogasanlage in Theorie und Praxis kennenlernen
2. Die spezifischen Eigenschaften und Gefährlichkeitsmerkmale des Biogases
3. Als Feuerwehreinsatzkraft insbesondere als Führungskraft in der Lage zu sein, die besonderen Gefahren zu erkennen, um im Einsatz richtig und effektiv handeln zu können
4. Sicherheitsmaßnahmen vorausschauend anwenden

Zielgruppen:
F/B alle Angehörigen der Feuerwehren (mind. abgeschlossene feuerwehrtechnische Grundausbildung TM 1 u. TM 2 oder TM Modul 1-4), F/B alle Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehr und Berufsfeuerwehren

Arbeitsmaterialien:
Bitte bringen Sie zur Veranstaltung mit: Entsprechende Dienstkleidung, geeigneter Wetterschutz, Schreibutensilien

Veranstaltungsform: Seminar

Veranstaltungsleitung:
Alexander de Kok, Freiwillige Feuerwehr Sonsbeck, Christian Heekeren, Wachabteilungsführer Feuerwehr Moers

Termin(e): 14.11.2020 von 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Grundsätzlich Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr Sonsbeck, Alpener Straße 37-39, 47665 Sonsbeck
Nähere Angaben entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung

Preis: 180,00 EURO inkl. Seminarverpflegung (Getränke, Frühstückssnack und Gebäck)

« Zurück