FW.45: Notfallsanitäter Crashkurs

Ziele/ Inhalte:

In diesem 6-wöchiger Lehrgang wird aufbauendes sowie zusätzliches Wissen vermittelt und bezieht sich insbesondere auf folgende Schwerpunkte:
1. Kommunikation und Interaktion mit Beratung von hilfesuchenden und hilfsbedürftigen Menschen unter Berücksichtigung des jeweiligen Alters sowie soziologischer und psychologischer Aspekte
2. Handeln im Rettungsdienst an Qualifikationskriterien ausrichten, die an rechtlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Rahmenbedingungen orientiert sind
3. Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken, lebenserhaltende Maßnahmen und Maßnahmen zur Abwendung schwerer gesundheitlicher Schäden bis zum Eintreffen der Notärztin / Notarztes oder dem Beginn einer weiteren ärztlichen Versorgung durchführen

Die staatliche Prüfung beinhaltet:
• eine schriftliche Prüfung von insgesamt drei Aufsichtsarbeiten
• eine praktischen Prüfung von insgesamt vier Fallbeispielen (Notfallsituationen)
• sowie eine mündliche Prüfung vor einer Prüfungskommission

Zielgruppen:
Rettungsassistenten mit weniger als 5 Jahre Berufserfahrung

Voraussetzungen:
Für die Zulassung zur Prüfung beim Gesundheitsamt werden folgende Unterlagen benötigt:
1. Amtlich beglaubigte Kopie des Personalausweises oder Reisepasses
2. Amtlich beglaubigte Kopie der Rettungsassistenten-Berufsurkunde
3. Nachweis über die mehr als 5-jährige berufliche Tätigkeit als Rettungsassistent/-in bzw. ehrenamtliche tätige Rettungsassistent/innen mit mehr als 1350 Einsätzen im Original
4. Nachweis über die gesundheitliche Eignung zum Beruf (ärztl. Attest)
5. polizeiliches Führungszeugnis

Veranstaltungsform: Lehrgang

Veranstaltungsleitung: Trainerteam der BF Mönchengladbach

Termin(e): 04.06.2018 bis 13.07.2018 jeweils von 08.00 bis 16.00 Uhr, Prüfung vom 16.-19.07.2018

Veranstaltungsort:
Grundsätzlich Rettungsdienstschule der BF Mönchengladbach, Kamillianerstraße 42 , 41069 Mönchengladbach
Nähere Angaben entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung

Preis: 2105,00 EURO inkl. Kaffee, Tee, Wasser, Obst, belegte Brötchen und Gebäck

« Zurück