FW.2: Pferderettung

Ziele/ Inhalte:
Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Grundkenntnissen über das Verhalten von Großtieren bei Feuerwehreinsätzen. Bei diesem Seminar werden Ihnen die möglichen Gefahren bei einem Feuerwehreinsatz unter Beteiligung von Großtieren (Pferden, Rindern etc) dargestellt. Hier werden insbesondere folgende Fragen bearbeitet: "Wie verhalten sich Großtiere bei einer Gefahr?" "Welche Gefahren bestehen für Tiere und Menschen? "Welche Vorgehensweise und welche Maßnahmen sind beim Umgang mit Großtieren in Gefahrensituationen erforderlich?"

1. Allgemeine Einführung zum Thema Pferd:
- Spezifisches Pferdeverhalten und sich die daraus ergebenden Herausforderungen für die Rettung
2. Beispiele aus der Praxis (Pferderettung)
- Praktische Übung: Verschiedene Halfter anlegen
- Führen von verschiedenen Pferden, Eingehen auf verschiedene Pferdetypen und ihr spezifisches Angstverhalten
- Führen über Hindernisse
- Anlegen von Geschirr bzw. Schläuchen für die Bergung

Zielgruppen:
F/B alle Angehörigen der Feuerwehren

Voraussetzungen: 1. Abgeschlossene feuerwehrtechnische Grundausbildung (TM 1 u. TM 2 oder TM Modul 1 bis 4)

Veranstaltungsform: Seminar

Veranstaltungsleitung: Linda Weritz, Pferdetrainerin

Termin(e): 03.02.2018 von 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Grundsätzlich Pferdewelt Hülsmann, Moosheide 144, 47877 Willich
Nähere Angaben entnehmen Sie bitte Ihrer Einladung

Preis: 135,00 EURO inkl. Kaffee, Tee, Wasser, Obst, belegte Brötchen und Gebäck

« Zurück